Der Imkerverein Donauwörth ist eine Untergliederung des LVBI





**AKTUELLES -- Bitte beachten:**


Bienenhaltung verpflichtet....

Original zum Download:  >>klick<<

Autor: Dr. Jens Radtke, Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V.




Infobrief Bienen@Imkerei der Bieneninstitute Mayen, Münster, Veitshöchheim, Kirchhain, Hohenheim und Hohen-Neuendorf



Stockwaagen

Wie fleißig (unsere) Bienen sind, oder welchen Futterverbrauch sie haben, kann man zukünftig, hier, an der vereins-eigenen Stockwaage ablesen. 

 

Eine weitere interessante Seite ist das

Trachtnet-Bayern

 

und

 

Bienenstockwaben für Schwaben (Zugangsdaten für biewa.de können von Mitgliedern des Imkervereines beim Vorstand erfragt werden)

Bienenschutz:

 

Deutschland summt         und natürlich auch        Bayern summt

 

einfach anklicken.


Hier können Sie sich melden, wenn Sie einen Bienenschwarm haben, oder als Imker einen Bienenschwarm aufnehmen möchten.



Was kann ich für die Bienen tun?

                        Was leisten die Bienen?

                                         Warum sind Bienen gefährdet?

 

Alle Antworten und noch viele interessante Themen sind hier

 

                                            bienenfreundlicher Garten

 

nachzulesen.



Wissenschaftliche Bienenbetrachtung (Webcam, Wärmebildkamera, uvm.) auf der Seite von

 

HOBOS



Probeimkerlehrgang 2019

Das Bild zeigt Daniel Schwenzel aus Ebermergen, Brigitte Weber aus Donauwörth/Berg und Alfred Hofmann (1. Vorstand) am vereinseigenen Bienenstand.

Das Bild zeigt die Probeimker 2019, mit ihren Ausbildern, am vereinseigenen Bienenstand.

Mehr Bilder sind >>hier<< zu finden.

Bilder Stand: 06.2019



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Flugkreisbestimmung anklicken und den Bienenkorb mit der gedrückten linken Maustaste zum gewünschten Standort ziehen





Wegweiser für Trachtpflanzen -                         nach Manfred Herian



Aktuelles - Termine

    

  23. August 

 Sommerfest 

  nähere Informationen stehen in der  Mail vom 29.07.2019

 

03. September 

 Rückblick auf das Bienenjahr 2019

  Beginn: 19:30 Uhr 

Referent/in: Alfred Hofmann

Tapfheim - Rettingen

 

Bäldleschwaige